„Gabel macht auf Leinwand auf sich aufmerksam durch seine mitreißende und emotionale Gedanken. Sein einzigartiger Stil erlaubt ihm einen Ausdruck daß inquisitives und kreatives Denken insipiert.

Der Kanadische Künstler von Deutscher Abstammung studierte auf der Universität Toronto (Bachelor of Art) und Sheridan College (Bachelor of Art History).

Seine Kunstwerke werden unterhalten, inspirieren und ganz einfach als ein „Gabel’’ bekannt sein.“

Rishi Narinesingh - Agent

Die Mehrheit der Zuschauer sind sich wahrscheinlich nicht bewußt daß, Chris fast nie Pinsel oder Verdünner benutzt. Die Farbe wird fast immer von Fingern, und größere Flächen mit Spachtel oder Palettenmesser auf die Leinwand aufgetragen. Obwohl das auf der Webseite möglicherweise nicht offentsichtlich ist, kann man das deutlich erkennen man eines seiner Leinwände in der natürlichen Größe sieht. So erkennt man eindeutich daß er das Arbeiten mit den Fingern bevorzugt. Die sichtbaren Fingerabdrücke unter den Tupfen, Flecken und Abstrichen die sich darin befinden sind in der tat seine Signatur, besonders weil er das tatsächliche Unterschreiben irgendwo auf der Vorderseite verweigert.